Telefon: 02166 / 24 85 67

Tag der seltenen Erkrankungen am 28.02.2013

An zahlreichen Orten finden Aktionen statt, an denen sich Selbsthilfegruppen beteiligen. Informationen auf der Website der ACHSE.

Erstellt am 05.02.2013