Telefon: 02166 / 24 85 67
  • Home
  • Aktuelles
  • Selbsthilfetagung "Selbsthilfe macht schlau!" am 01.12.2017 in Berlin

Selbsthilfetagung "Selbsthilfe macht schlau!" am 01.12.2017 in Berlin

Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit von Menschen, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen und für sich selbst zu nutzen. In der Selbsthilfe geben chronisch Kranke oder ihre Angehörigen ihr Erfahrungswissen zu Erkrankung und Therapie verständlich weiter und informieren über Möglichkeiten, im Alltag mit der Krankheit umzugehen. Sie verbessern so die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Familien und entwickeln eine hohe Betroffenenkompetenz.

Auf der Fachtagung des AOK-Bundesverbandes wird gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis beleuchtet, was die Selbsthilfe im Bereich Gesundheitskompetenz bereits heute alles leistet – und was darüber hinaus noch möglich ist.
Im Fokus stehen die Fragestellungen: Lässt sich durch eine bessere Vernetzung mit dem professionellen Gesundheitssystem die Gesundheitskompetenz von chronisch kranken und behinderten Menschen noch weiter verbessern? Inwieweit lassen sich Konzepte aus der Selbsthilfe nutzen, um die Gesundheitskompetenz aller Menschen in Deutschland zu verbessern?

Weitere Informationen und Anmeldung sind hier zu finden

Erstellt am 06.11.2017