Telefon: 02166 / 24 85 67

Selbsthilfe-Tourstops der Organisation Pro Retina

Die Selbsthilfe-Tour macht am 29.08. in Dormund und am 15.09.2018 in Bonn halt. Veranstalter ist die Organaisation Pro Retina. Die PRO RETINA Deutschland e.V. ist die Selbsthilfeorganisation mit internationalem Netzwerk von Menschen mit erheblichen Netzhauterkrankungen.

PRO RETINA berät in medizinischen und sozialen Fragen und bei der Auswahl von Hilfsmitteln. Die gemeinnützige Patientenvereinigung bietet auch für sehr seltene Formen der Netzhautdegeneration diagnosespezifische Beratung durch selbst Betroffene an. Die Selbsthilfe-Aktiven beraten die Patienten und unterhalten ein starkes Netzwerk zu externen Partnern mit den Zielen Forschung fördern – Krankheit bewältigen – selbstbestimmt leben.

Auf der Bühne des Selbsthilfe-Trucks werden sich Akteure der Pro Retina vorstellen, es wird Talkrunden mit interessanten Gästen geben und für Musik und Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung in Dormund sind hier zu finden.

Informationen zur Veranstatltung in Bonn werden zu einem späteren Zeitpunkt abrufbar sein.

Erstellt am 25.07.2018