Menu

Selbsthilfe-Tourstop am 21. April 2018 in Gütersloh

unter dem Motto "Schlaganfall - Was dann?"

Erstellt am 21.03.2018

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Gütersloh widmet das Programm des Selbsthilfe Truck Tourstopps dem Thema „Schlaganfall – Was dann?“ aus folgendem Anlass:
Die Selbsthilfegruppe Schlaganfall aus Gütersloh wird 20 Jahre alt und die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe feiert ihr 25-jähriges Bestehen.

Mitglieder der Schlaganfallgruppen sowie Experten aus den stationären und ambulanten Versorgungseinrichtungen stehen am 21. April zum Gespräch zur Verfügung.

Darüber hinaus erhalten Interessierte Informationen über alle Themen der Selbsthilfegruppen im Kreis Gütersloh.

Weitere Informationen sind hier zu finden.