Telefon: 02166 / 24 85 67

Ratgeber für Patientenrechte ist erschienen

Der Ratgeber des BMG bietet eine verständliche Darstellung und Erläuterung der Rechte der Patientinnen und Patienten. Mit dem 2013 in Kraft getretenen Patientenrechtegesetz wurden wichtige Patientenrechte ausdrücklich im Gesetz festgeschrieben wie z. B. "Gut vorgesorgt – Patientenrechte in besonderen Lebenssituationen" oder der "Leitfaden für das Informations- und Aufklärungsgespräch". Auf dieses Gesetz kann man sich berufen, wenn die Rechte gegenüber dem Behandelnden, also dem Arzt oder dem Zahnarzt, aber auch gegenüber dem Physiotherapeuten, der Hebamme oder dem Heilpraktiker, eingefordert werden soll.

Der Ratgeber für Patientenrechte ist hier herunterzuladen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass er unter diesem link beim BMG bestellt werden kann. 

 

Erstellt am 20.11.2017