Menu

KundiG – Klug und digital durch das Gesundheitswesen

Online-Kursangebot zur Verbesserung der digitalen Gesundheitskompetenz

Erstellt am 20.10.2021

Das Programm „KundiG – Klug und digital durch das Gesundheitswesen“ fördert die digitale Gesundheitskompetenz und richtet sich besonders an chronisch kranke Menschen.
Es wird in Kooperation zwischen BARMER, BAG Selbsthilfe e.V. (Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung, chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen),
NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen),
SeKo Bayern (Selbsthilfekoordination Bayern e.V.) und der Patientenuniversität an der Medizinischen Hochschule Hannover entwickelt.
In kleinen Schritten und mit Unterstützung durch erfahrene Kursleitungen können auch Menschen,
die noch wenig Erfahrung mit digitalen Medien haben, hier ihr Wissen erweitern und praktische Erfahrungen im Umgang mit Gesundheits-Apps,
bei der Suche nach Gesundheitsinformationen im Web und zu Fragen der Datensicherheit sammeln.
Die Anmeldung richten Sie bitte direkt an die Patientenuniversität der Medizinischen Hochschule Hannover.
Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie dem Flyer.