Telefon: 02166 / 24 85 67
  • Home
  • Aktuelles
  • Jubiläen der Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW 2018

Jubiläen der Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW 2018

Zum Jahresbeginn 2018 gibt es bezüglich der professionellen Selbsthilfe-Unterstützung in Nordrhein Westfalen zwei positive Nachrichten:
2017 konnten gleich drei neue Selbsthilfe-Kontaktstellen (SHK) an den Start gehen, so dass mittlerweile auch die Kreise Coesfeld/Borken, Olpe und Soest mit einer Selbsthilfe-Kontaktstelle ausgestattet sind.
Jubiläen der Selbsthilfe-Kontaktstelle in NRW 2018

Somit arbeiten mittlerweile in NRW 40 Einrichtungen mit mindestens einer Fachkraftstelle, sowie einer halben Verwaltungsstelle. Einige dieser SHK haben  in ihrer Region mehrere Standorte bzw.  unterhalten Nebenstellen mit stundenweiser Beratung. 
Zu verdanken ist diese positive Entwicklung der erhöhten Krankenkassenförderung ab 2016, die den regionalen Initiativen zum Aufbau einer Selbsthilfe-Kontaktstelle neue Schubkraft verliehen hat.
Bemerkenswert ist mittlerweile auch der langjährige und stabile Bestand der Selbsthilfe-Kontaktstellen.
Die älteste Einrichtung in Dortmund wurde 1983 gegründet und kann somit in diesem Jahr auf ihr 35jähriges Bestehen zurückblicken! Darüber hinaus bestehen alle SHK heute, bis auf die drei Neuen, seit mehr als 10 Jahren und haben sich damit vor Ort etabliert.

Jubiläen der Selbsthilfe-Kontaktstelle in NRW 2018
15 Jahre    Duisburg, Gelsenkirchen, Kreise Heinsberg u. Wesel
20 Jahre    Kreis Siegen-Wittgenstein
25 Jahre    Herne
30 Jahre    Münster, Kreis Viersen
35 Jahre    Dortmund

Erstellt am 26.03.2018