Menu

Jahrestagung der DAG SHG vom 24.-26. Juni in Bad Breisig

Nach 2004 in Trier, ist die DAG SHG mit ihrer bundesweiten Fachtagung zum zweiten Mal in Rheinland-Pfalz zu Gast. Das Thema greift die gestiegene Bedeutung der täglichen Arbeit der Mehrzahl der Selbsthilfekontaktstellen auf und focusiert die Wechselwirkungen zwischen Selbsthilfe und Gesundheitsförderung, zwischen Selbsthilfekompetenz und Gesundheitskompetenz.

Erstellt am 21.05.2019

Vom 24. bis 26. Juni 2019 findet in Bad Breisig die 41. Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG) statt. Nach 2004 in Trier, ist die

DAG SHG mit ihrer bundesweiten Fachtagung zum zweiten Mal in Rheinland-Pfalz zu Gast.

Das Thema greift die gestiegene Bedeutung der täglichen Arbeit der Mehrzahl der Selbsthilfekontaktstellen auf und focusiert die Wechselwirkungen zwischen Selbsthilfe und Gesundheitsförderung, zwischen Selbsthilfekompetenz und Gesundheitskompetenz.

Die Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular. Das Programm, die organisatorischen Hinweise sowie das diesjährige Rahmenprogramm ist online zum Download bereit gestellt.

Das Anmeldeverfahren findet in Zusammenarbeit mit der Veranstaltungsagentur 370° statt.

Anmeldung mit Onlineformular unter:

jahrestagung2019-dag-shg.370grad-eventmanagement.de