Menu

Hilfe jenseits der Psychiatrie - 25 Jahre Krisenbegleitung in Bochum

Vorstellung der Ergebnisse der 3-jährigen Studie mit anschließender Podiumsdiskussion und Begehung der Anlaufstelle des Landesverbandes Psychiatrie-Erfahrener NRW e.V. (LPE NRW) am 26.9.2020

Erstellt am 15.09.2020

Ein deutschlandweit fast einmaliges Angebot der Krisenbegleitung des Landesverbandes Psychiatrie-Erfahrener NRW e.V. wurde drei Jahre lang von Prof. Dr. Sebastian von Peter und Vertr. Prof. Dr. Jasna Russo, der medizinischen Hochschule Berlin-Brandenburg, mit Mitteln der Stifungs Wohlfahrtspflege NRW beforscht.
Nun werden die Ergebnisse am 26.09.2020 in Bochum vorstellt, eine Podiumsdiskussion, wie sich das Projekt in anderen Städten etablieren lässt, schließt sich an, ebenso wie eine Besichtigung der Anlaufstelle des LPE in Bochum Riemke wird angeboten. Anmeldeschluss ist der 21.09.2020.
Im Veranstaltungsflyer stehen weitere Informationen zur Veranstaltung.