Menu

Gesundheitspolitisches Fachgespräch mit Minister Laumann

mit der Behinderten- und Patientenbeauftragten des Landes Claudia Middendorf sowie Selbsthilfe- und PatientenvertreterInnen

Erstellt am 10.08.2020

Am 09. Juli 2020 fand das gesundheitspolitisches Fachgespräch mit Minister Laumann statt. Claudia Middendorf, die Beauftragte für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten moderierte das Gespräch, das unter dem aktuellen Motto: „Lehren aus der Corona-Pandemie aus Patient*innen-Sicht“ stand.

Teilgenommen haben VertreterInnen aus dem PatientInnen-Netzwerk NRW, dem Projekt Koordinierung und Vernetzung der Patientenbeteiligung in NRW, der Gesundheitsselbsthilfe NRW,
dem Landesarbeitskreis der Selbsthilfe-Kontaktstellen NRW und der LAG Selbsthilfe NRW.
Die  beteiligten Patienten- und SelbsthilfevertreterInnen sowie die KOSKON NRW, die urlaubsbedingt nicht bei dem Gespräch dabei sein konnte, hatten im Vorfeld gemeinsam einen „Merkzettel – Lehren aus der Corona-Pandemie aus PatientIinnen-Sicht“ erstellt. 
Bei dem Fachgespräch brachte jede Einrichtung ein eigenes Anliegen vor.
Der Merkzettel wurde dem Minister im Anschluss überreicht.