Telefon: 02166 / 24 85 67
  • Home
  • Aktuelles
  • Der Fachtag "Datenschutz in der Selbsthilfe" findet am 29. Mai in Berlin statt

Der Fachtag "Datenschutz in der Selbsthilfe" findet am 29. Mai in Berlin statt

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU – Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Damit einhergehend muss sich auch die Selbsthilfe auf die neue Rechtslage einstellen und prüfen, welche Auswirkungen die Verordnung auf die Arbeit der Selbsthilfeorganisationen und  Selbsthilfekontaktstellen und auf den Umgang mit Daten in Selbsthilfegruppen hat. Aus diesem Grund organisiert der Paritätische Gesamtverband die Fachtagung "Datenschutz in der Selbsthilfe", die am 29.Mai 2018 in Berlin stattfindet.

Im Rahmen der Veranstaltung werden für alle Arbeitsbereiche der Selbsthilfe die datenschutzrechtlichen Grundlagen dargestellt und es werden Hinweise für die praktische und technische Umsetzung im Arbeitsalltag gegeben. Dabei wird auch auf den Datenschutz bei den vielfältigen Aktivitäten der Selbsthilfe in der digitalen Welt eingegangen. 

Weitere Informationen und Anmeldung sind hier zu finden.

 

Erstellt am 29.01.2018