Menu

Abgesagt: Jahrestagung der DAG SHG 2020 "Mit uns für alle" Selbsthilfe und Partizipation

Die vom 8. bis 10. Juni 2020 geplante Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. ist aufgrund der Coronakrise abgesagt. Auch die Mitglieder­versammlung wird zu diesem Zeitpunkt ausfallen.

Erstellt am 19.03.2020

Die vom 8. bis 10. Juni 2020 geplante Jahrestagung der DAG SHG mit 150 Teilnehmern ist aufgrund der Coronakrise abgesagt. Auch die Mitgliederversammlung wird ausfallen.
"Das tun wir aus Verantwortung im Umgang mit der uns geißelnden Pandemie, aus Sorge um unser aller Gesundheit und weil nach stabiler Einschätzung verantwortlicher Stellen eine Ende nicht abzusehen ist", so der Vorstand der DAG SHG. Geplant sei, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt umzusetzen.
Weitere Informationen: www.dag-shg.de/veranstaltungen/jahrestagung-2020