Telefon: 02166 / 24 85 67
  • Home
  • Aktuelles
  • 91.Gesundheitsminister- konferenz fordert stärkere Patientenorientierung in der Gesundheitsversorgung

91.Gesundheitsminister- konferenz fordert stärkere Patientenorientierung in der Gesundheitsversorgung

Die Gesundheitsministerkonferenz tagte vom 20.-21. Juni 2018 in Düsseldorf unter Vorsitz von Minister Karl-Josef Laumann. Sie legt einen Schwerpunkt u.a. auf die Patientenorientierung als Maßstab und Grundlage für eine zukunftsweisende Gesundheitspolitik. Die beschlossenen Maßnahmen umfassen z.B. die Stärkung der gesundheitlichen Selbsthilfe und Patientenbeteiligung. Zudem soll die Förderung der Kommunikation und der Wissenstransfer zwischen PatientInnen und allen weiteren Beteiligten im Gesundheitswesen gestärkt werden.

Weitere Informanationen sind hier zu finden.

 

Erstellt am 26.06.2018