Telefon: 02166 / 24 85 67

Hilfe zur Suche

Wenn Sie nach einer Selbsthilfegruppe suchen, können Sie die Stichwortsuche nutzen. Die Trefferwahrscheinlichkeit erhöht sich, wenn Sie nur wesentliche Silben eines Themas eingeben, z.B. „becht“ anstelle von „Bechterew, Morbus“.

Häufig sind für ein Thema mehrere Bezeichnungen gebräuchlich. Daher führen hier alle Begriffe zum gesuchten Thema. Bei der Eingabe von z.B. „Hörsturz“ erscheint „Tinnitus“.

Bei zahlreichen Themen sind die Akteure genannt, die sich in der Selbsthilfegruppe treffen, z.B. Angehörige, Eltern, junge Erwachsene.

Wurde ein Thema ausgewählt, werden die Städte oder Kreise mit einer oder mehreren Gruppen zum Thema angezeigt. Die Auswahl einer Stadt bzw. eines Kreises leitet zur zuständigen Selbsthilfe-Kontaktstelle bzw. dem Selbsthilfebüro. Sie sind vor Ort für die Selbsthilfe zuständig und stellen den Kontakt zur gewünschten Selbsthilfegruppe her.

Informationen & Stichwortsuche

Hier können Sie eine Stichwortsuche durchführen:




Ebenso können Sie links einen Begriff auswählen, um eine Liste der Selbsthilfegruppen zu erhalten

mehr Informationen zur Suche